Mehrfamilienhaus im Speckgürtel von Berlin

Mehrfamilienhaus im Speckgürtel von Berlin
Zu Verkaufen €1.750.000 - Mehrfamilienhaus
2088 930 m² 1996 Baujahr 768 m²

In dem 1996 erbauten Mehrfamilienhaus befinden sich 12 Wohnungen und 3 Kellerräume sowie ein Gemeinschaftsfahrradkeller. Das Objekt ist voll vermietet und befindet sich in einem sehr guten Allgemeinzustand. Die Beheizung erfolgt durch Fernwärme. Es gehören 12 Tiefgaragenplätze zum Objekt. Der durchschnittliche Mietertrag des Mehrfamilienhauses beträgt 5,44 EUR pro m². Derzeit werden neue Wohnungen für 7,- EUR pro m² vermietet. Daraus ergibt sich mittelfristig ein Mietertragspotenzial von ca. 78.000 EUR.

Die Stadt Velten bietet für Menschen jeden Alters und für junge Familien, mit seinen individuell gestalteten Wohngebieten, günstige Rahmenbedingungen. Vor Ort befinden sich gute Einkaufsmöglichkeiten und diverse Ärzte, vier Schulen, vier Kitas sowie eine Stadtbibliothek. Velten verfügt über eine hervorragende verkehrstechnische Anbindung – sowohl per Auto als auch öffentliche Verkehrsmittel. Die Stadt ist über die Autobahnanschlussstelle Hennigsdorf an der A111, die S20m due L172 und die nahe gelgende B96 zu erreichen. Die in Velten haltenden Züge (Regionalzüge RB55 und RE6) verkehrn nach Hennigsdorf und Berlin-Spandau bzw. über Kremmen, Neuruppin, Wittstock nach Wittenberge. Außer mit der Bahn ist Velten auch mit verschiedenen Buslinien erreichbar.

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 768 m²
  • Anzahl Stellplätze: 2
  • Zusatzinformation zur Lage: Velten
  • Kaufpreis: 1.750.000 €
  • Courtage: 7.14 %
  • X-fache (Kaufpreis bez. auf Jahresmiete): 25.58
  • Nettorendite (%): 3,91
  • Aktuelle Mieteinnahmen: 68.420,72 €
  • Anzahl Außenstellplätze: 1
  • Anzahl Garagenstellplätze: 1
  • Vermietbare Fläche: 930,28 m²
  • Stellplatzart: Garage, Freiplatz
  • Baujahr: 1996
  • Zustand: neuwertig
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort

Ähnliche Immobilien

Translate »